Bühne frei für das Café-Théâtre!

//Bühne frei für das Café-Théâtre!

Bühne frei für das Café-Théâtre!

Am Donnerstag, den 12. April war es endlich wieder so weit: die Deutsche Schule Madrid hatte seit Wochen diesem Café-Théâtre entgegengefiebert. An diesem speziellen Abend feierten Schüler, Eltern und die Französisch-Lehrer die französische Sprache und Kultur.

Schon ganz zu Beginn war die Aula bis oben hin voll und das zu Recht: Die Schüler führten ein weites Spektrum an künstlerischen Vorführungen auf: von Gesang über Tanz bis hin zu lustigen Theatersketchen war alles dabei. Begleitet wurde alles natürlich von französischer Musik und einer ordentlichen Prise guter Laune.

Die Show eröffnete die Klasse 9c mit Trompeten, einem selbst gedrehten Video und einer Choreographie zu „Je vends des robes“. Neben den lustigen Schauspielen und Liedern gab es auch äußerst lehrreiche, wie die Fabel „Le corbeau et le renard“ in traditioneller und moderner Fassung oder das Stück über „Clichés“.

Nach einer Pause, in der die Gäste sich dank der SV und der 11. Klassen mit einem Stehimbiss in der Mensa stärken konnten, lief das Café-Théâtre mit einem lebhaften Chorgesang der 8. Jahrgangsstufe wieder auf vollen Touren. Es folgten weitere höchst amüsante Auftritte der 9.,10. und 11. Klassen, bei denen das Publikum sogar ein bisschen Chinesisch zu hören bekam und die es mit einem tobenden Applaus empfing. Mit lustigen und geistreichen Überleitungen auf Deutsch, Spanisch und Französisch machten die Moderatoren Marta H. und Pelayo G. (Klasse 12) sogar aus den Übergängen der Auftritte eine amüsante Zeit. Die Show schloss mit einem besonders witzigem Musical des 12. Jahrgangs. Doch… es war noch nicht vorbei! Die Französischlehrer überraschten noch mit einer Surprise, die alle vom Hocker haute! Mit dieser Überraschung endete das Café Théâtre zu später Stunde…

Alors, rendez-vous dans trois ans pour de nouveaux spectacles! A plus!

Sonia M. (12f), M. Sandberg (12b)

By | 2018-04-20T15:25:47+00:00 20 April, 2018|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Bühne frei für das Café-Théâtre!

Nota Legal

Le informamos que su dirección de correo electrónico, así como el resto de los datos de carácter personal aportados, serán objeto de tratamiento automatizado en nuestros ficheros, con la finalidad de gestionar la agenda de contactos de nuestra empresa y, para poder atender a sus peticiones de consulta por vía electrónica. Vd. podrá en cualquier momento ejercer el derecho de acceso, rectificación, cancelación y oposición en los términos establecidos en la Ley Orgánica 15/1999 mediante notificación escrita con copia de DNI., a la siguiente dirección de e-mail:datenschutz@dsmadrid.org
La información incluida en este e-mail es CONFIDENCIAL, siendo para uso exclusivo del destinatario arriba mencionado. Si Usted lee este mensaje y no es el destinatario indicado, le informamos de que está totalmente prohibida la utilización, divulgación, distribución y/o reproducción de esta comunicación sin autorización expresa en virtud de la legislación vigente. Si ha recibido este mensaje por error le rogamos nos lo notifique inmediatamente por esta misma vía y proceda a su eliminación.

Disclamair

Wir teilen Ihnen mit, dass Ihre E-Mail Adresse sowie alle anderen von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten automatisch in unsere Datenspeicherung aufgenommen werden, um die Kontaktdatei unserer Firma zu verwalten und um Ihre Gesuche oder Anfragen per E-Mail beantworten zu können. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen sowie der Datenerhebung und Nutzung zu widersprechen, gemäß dem spanischen Datenschutzgesetz (Gesetz: Ley Orgánica 15/1999). Ihren Widerspruch richten Sie bitte schriftlich und mit einer Kopie Ihres Personalausweises an die folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@dsmadrid.org
Der Inhalt dieser E-Mail ist VERTRAULICH und ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie diese Nachricht lesen und nicht der angegebene Empfänger sind, weisen wir Sie darauf hin, dass gemäß der aktuellen Gesetzgebung die Nutzung, Veröffentlichung, Weitergabe oder Vervielfältigung des Inhalts ohne ausdrückliche Erlaubnis strengstens untersagt ist. Falls Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, setzen Sie den Absender bitte unverzüglich durch eine Antwort-Mail davon in Kenntnis und löschen Sie die E-Mail von Ihrem Rechner.