Am vergangenen Sonntag morgen traf man am Flughafen Madrid auf eine 100 Schüler starke Gruppe, die zwar völlig übermüdet aber dennoch glücklich strahlend noch einmal gemeinsam Viva la Vida intonierte – vorausgegangen war die für alle Beteiligten wohl schönste Woche des Schuljahres. 

Der Chor der Lutherschule aus Hannover war vom 12.-19.3. zu Gast hier in Madrid und Stadt und DSM zeigten sich von ihrer besten Seite. Sonne pur, tolle zwischenmenschliche Begegnungen und intensivste musikalische Momente zwischen dem Chor der DSM unter der Leitung von Stephan Martynus und dem Chor der Lutherschule Hannover unter der Leitung von Volker Janssen. Nach dem glanzvollen Konzert im restlos ausverkauften Ateneo de Madrid am Donnerstag Abend folgte am Freitag morgen eine Schulaufführung vor der mehr als gepackt vollen Aula. Nach einem Tag in den Gastfamilien am Samstag rundete die gemeinsame Abschlussparty am Abend die Woche tanzend ab. 

Alle Beteiligten können es kaum erwarten, bis wir uns Ende April in Hannover zum Gegenbesuch wiedersehen.