Gespensterjäger auf eisiger Spur

von Cornelia Funke

Michael Hain wurde 1966 in Leipzig geboren. Er hat uns das Buch „Gespensterjäger auf eisiger Spur“, vorgelesen und gespielt. Es waren die Klassen 4d und 3a dabei. Michael Hain hat sehr viele Witze gemacht. Darüber mussten wir uns fast totlachen. Es war ganz lustig, und er hat 7 Hauptpersonen gespielt Tom, Lola (Toms große Schwester), Mutter, Vater, Oma, Hedwig Kümmelsaft (Freundin von Oma), Hugo (Gespenst) . Tom war die Hauptrolle. Hugo wohnte im Keller von Tom und Lola.

Worum es geht:

Ein schleimiges Gespenst sitzt im Keller von Tom!

Er will nur noch eines: FLIEHEN. Doch da bietet ihm die kluge Gespensterjägerin Hedwig Kümmelsaft ihre Hilfe an. Als die beiden das Gespenst näher kennenlernen, findet auch Tom es gar nicht so furchterregend gemeinsam bilden die drei ein unschlagbares Gespensterjägergruppe und übernehmen bald ihren ersten Auftrag. Sie verfolgten eine gruselige Spur….

 

Lest das Buch!

 

von Valentina und Luna 4d2