Nota Legal

Le informamos que su dirección de correo electrónico, así como el resto de los datos de carácter personal aportados, serán objeto de tratamiento automatizado en nuestros ficheros, con la finalidad de gestionar la agenda de contactos de nuestra empresa y, para poder atender a sus peticiones de consulta por vía electrónica. Vd. podrá en cualquier momento ejercer el derecho de acceso, rectificación, cancelación y oposición en los términos establecidos en la Ley Orgánica 15/1999 mediante notificación escrita con copia de DNI., a la siguiente dirección de e-mail:datenschutz@dsmadrid.org
La información incluida en este e-mail es CONFIDENCIAL, siendo para uso exclusivo del destinatario arriba mencionado. Si Usted lee este mensaje y no es el destinatario indicado, le informamos de que está totalmente prohibida la utilización, divulgación, distribución y/o reproducción de esta comunicación sin autorización expresa en virtud de la legislación vigente. Si ha recibido este mensaje por error le rogamos nos lo notifique inmediatamente por esta misma vía y proceda a su eliminación.

Disclamair

Wir teilen Ihnen mit, dass Ihre E-Mail Adresse sowie alle anderen von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten automatisch in unsere Datenspeicherung aufgenommen werden, um die Kontaktdatei unserer Firma zu verwalten und um Ihre Gesuche oder Anfragen per E-Mail beantworten zu können. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen sowie der Datenerhebung und Nutzung zu widersprechen, gemäß dem spanischen Datenschutzgesetz (Gesetz: Ley Orgánica 15/1999). Ihren Widerspruch richten Sie bitte schriftlich und mit einer Kopie Ihres Personalausweises an die folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@dsmadrid.org
Der Inhalt dieser E-Mail ist VERTRAULICH und ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie diese Nachricht lesen und nicht der angegebene Empfänger sind, weisen wir Sie darauf hin, dass gemäß der aktuellen Gesetzgebung die Nutzung, Veröffentlichung, Weitergabe oder Vervielfältigung des Inhalts ohne ausdrückliche Erlaubnis strengstens untersagt ist. Falls Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, setzen Sie den Absender bitte unverzüglich durch eine Antwort-Mail davon in Kenntnis und löschen Sie die E-Mail von Ihrem Rechner.

Fortbildung

/Fortbildung
Fortbildung 2017-03-03T13:58:12+00:00

Schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLf)

Seit Ende 1997 wird bei der Lehrerfortbildung an deutschen Auslandsschulen grundsätzlich zwischen zwei Fortbildungstrukturen unterschieden:

die lokale schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLf)

die dezentrale regionale Lehrerfortbildung (ReFo)

Dabei besteht eine enge Kooperation zwischen SchiLF und ReFo, so gewährleistet SchiLf Nachhaltigkeit in der Fortbildung u.a. durch die Durchführung von sogenannten Multiplikatorenveranstaltungen für das lokale Kollegium nach einer erfolgten ReFo.

Die Multiplikatorenfortbildungen nach einer ReFo sind wie die hauseigenen SchiLf (mit internen und externen Referenten) ein bedeutendes Mittel, Lehrerweiterbildung voranzutreiben. Diese Fortbildungen sollen das Augenmerk auf die Aneignung von Lehrinhalten in den verschiedenen Fächern richten, besonders aber Methoden und Kompetenzen vorstellen und implementieren.

Die SchiLf gewährleistet im Rahmen des Gesamtkonzeptes zur Fortbildung von Lehrkräften an deutschen Schulen im Ausland den lokalen, d.h. schulinternen Anteil an der Lehrerfortbildung. Sie ein integraler Bestandteil des Schulalltags und findet in unserem Kollegium mit hoher Fortbildungsmotivation eine insgesamt große Akzeptanz.

SchiLf werden ausschließlich für Lehrkräfte der DS Madrid durchgeführt.

Neben den Grundlinien der schülerzentrierten Entwicklungsschwerpunkte soll das jeweilige Fortbildungsangebot auch immer unmittelbar bedarfsorientiert sein, d.h. es richtet sich nach den Wünschen und Fortbildungserfordernissen der Abteilungen, Fachschaften, vertikalen Fachgruppen (DaF, DFU) sowie nach Themenschwerpunkten und Lehrinhalten von Fächern und Jahrgangsstufen.

Neben der Fortbildung des Gesamtkollegiums durch Pädagogische Tage oder mehrtägige Veranstaltungen für  große Lehrergruppen (wie etwa LionsQuest) finden an der DSM im Schuljahr durchschnittlich 25 anderthalb- bis zweistündige nachmittägliche Fortbildungen statt.

Dr. Felix Scheffler
Dr. Felix SchefflerLeiter

Contacto

Dr. Felix Scheffler
Leiter  der SchiLf

felix.scheffler@dsmadrid.org